Benutzername:

Kennwort:

Vorbereitungswoche der SBO

Die Vorbereitungswoche ist ein Hauptevent der SBO. Insgesamt werden ca. 80 Mittelschüler aufgrund ihres Resultates der ersten Runde zur Vorbereitungswoche eingeladen. Auf Deutsch und Französisch werden in einer Intensiv-Woche Basis- und weitergehende Kenntnisse der Biologie vermittelt. Jeder Teilnehmer erhält einen eigenen Ordner mit fundiertem Unterrichtsmaterial. Die Vorbereitungswoche ist aber vor allem auch eine einmalige Gelegenheit für biologisch interessierte Jugendliche aus der ganzen Schweiz, Bekanntschaften und Freundschaften zu schliessen. Die Teilnahme ist gratis.

Wer darf an der Vorbereitungswoche teilnehmen?

Eingeladen zur Vorbereitungswoche werden die etwa 80 besten Teilnehmer der ersten Runde. Sowohl sie, als auch die entsprechende Lehrkraft werden über das erfolgreiche Abschneiden brieflich benachrichtigt.

Wann und wo findet die Vorbereitungswoche statt?

Die Vorbereitungswoche der SBO findet jeweils Ende Oktober in Müntschemier BE statt. Als Unterkunft dient die Zivilschutzanlage Spitz beim Fussballplatz.
Das genaue Datum lässt sich in der Agenda finden.

Eindrücke aus der Vorbereitungswoche 2016

VoWo16.png

Unterricht im Saal der Zivilschutzanlage Spitz


Spiel & Spass

Neben dem theoretischen Frontalunterricht, konnten die Teilnehmer auch ihre praktischen Fertigkeiten unter Beweis stellen, so zum Beispiel bei der alljährlichen Herzsektion.


VoWo16.png

Im Rahmen eines Postenlaufs durch Müntschemier an einem sonnigen Nachmittag, wurde den Teilnehmern die Systematik und Klassifizierung nähergebracht. Hier jedoch nicht mit Insekten oder ähnlichem, sondern mit Schokolade.


VoWo16.png

Der wohl beliebteste "Posten" war wohl Muck's Gelati, der mit seinen durchaus speziellen aber feinen Glacé-Kreationen die Teilnehmer begeistern konnte.

© 2009 ibo | suisse

powered by strix v 0.7

queries to DB: 7 (1.629ms)

build time ≈ 49.665ms, page size: 5260 bytes