Benutzername:

Kennwort:

Anforderungen für die erste Runde

Die erste Runde ist ein erster Kontakt für die Schüler mit der Schweizer Biologie Olympiade. Ziel ist es, Interesse an der Biologie zu wecken und Basiswissen in der Biologie zu überprüfen. Der Schwierigkeitsgrad entspricht gutem Mittelschullevel bis Maturitätsstoff.

Folgende Aufzählung soll ungefähr das Niveau der ersten Runde illustrieren (Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!):

Zellbiologie/Biochemie: Aufgabe der wichtigsten Zell-Organellen; Atmung, Photosynthese, Gärung; DNA, RNA, Proteine; Zellteilung
Pflanzenphysiologie: Transport von Wasser, Mineralsalzen und Zuckern; Fortpflanzungssystem der Pflanzen; Aufbau von Stengel, Wurzel, Blättern
Tierphysiologie: Organsysteme der Säugetiere; Hormonregulation
Genetik: Vererbung nach Mendel; Analyse von einfachen Vererbungsmustern
Evolution: Natürliche Selektion; Hardy-Weinberg-Gesetz
Oekologie: Nahrungspyramiden; Oekosysteme und Biome
Systematik: Begriff Taxon

© 2009 ibo | suisse

powered by strix v 0.7

queries to DB: 7 (1.425ms)

build time ≈ 46.022ms, page size: 3884 bytes